Aktuelles

Fortsetzung

Die Fortsetzung "Finstere Zeiten" ist bei Papierfresserchens MTM-Verlag im Herbst 2015 erschienen.

Lesung

Am 10. Mai 2013 fand in der Taverne Graf Egino in Egenburg eine Lesung statt. Bei einem 3-Gänge-Menü durfte ich aus dem Blutschwur vorlesen. Es war ein schöner Abend, im passenden Ambiente und netten Zuhörern.

Lesung

Am 3. Mai 2012 durfte ich in der Sportarena Lechtal, Kaufering in Begleitung von Lautenspieler Erik Müller eine Lesung halten. Es war ein gelungener Abend, vor allem wegen der tollen Atmosphäre, geschaffen durch passende Dekoration und der wunderschön klingenden Laute.

 

Lesung

Am 21.November 2011 war ich in Fürstenfeldbruck in der Stadtbibliothek zum Literarischen Frühstück eingeladen und las aus meinem Roman "der Blutschwur" vor. Es war mal eine andere Lesung und hat wieder großen Spaß gemacht! 

Lesung

Am 26. Juli hatte mich eine Schulklasse zum Vorlesen eingeladen. Hinterher durfte ich noch zahlreiche Fragen beantworten. 

Es hat mir großen Spaß gemacht und für die Schüler war es wohl eine willkommene Abwechslung und es hat ihnen gefallen. 

Immer wieder gerne!

Lesung

Am 29. Juni hielt ich in KOCHi´S unmöglichem Wirtshaus, Aumühlstr. 33 in

86343 Königsbrunn eine Lesung. Auch dort wurde es zu einem gelungenen und schönen Abend.

Lesung

Am 12. Mai 2011 hielt ich in Burghausen im Knoxoleum eine Lesung. Die Akustik in dem alten  Kellergewölbe war sensationell und ich fühlte mich selbst in eine alte Zeit versetzt.  

Erste Lesung

Am 24. Februar 2010 fand in Prittriching in der Schulaula 

meine erste Lesung statt und es war ein voller Erfolg!

60 Zuhörer waren gekommen und ehe ich loslegte,

hielt der Bürgermeister noch eine tolle Rede.

Während meiner Lesung hatte ich mich kaum verhaspelt, obwohl ich

extrem aufgeregt war.

Hinterher hatten sie mir lange applaudiert und ich musste einigen Rede

und Antwort stehen.

Es war ein wunderschöner Abend und ich hoffe, ich darf noch öfters

aus meinem Roman vorlesen!

Zweite Lesung

Am 19. April 2010 fand in Hurlach meine zweite Lesung statt.

Auch wenn an diesem Abend nicht ganz soviele Zuhörer kamen, war es ein schöner und gelungener Abend.